Blog

Markt & Mittelstand: Marktchancen in ASEAN-Staaten nutzen

In der Online-Ausgabe vom 8. Januar 2013 des Wirtschaftsmagazins „Markt & Mittelstand” der FAZ-Gruppe interviewt Wirtschaftsredakteurin Stefanie Senfter unseren Asien-Strategieberater Dr. Gunter Denk über die Marktchancen für deutsche Mittelständler in Südostasien. Zur Sprache kommen die Anreize, Chancen und Risiken für den deutschen Mittelstand aus der neuen Freihandelszone zwischen China und den 10 Saaten der ASEAN Economic Community (AEC). Unser Link oben führt zum Artikel.

mehr lesen

Die Welt: Das spart Zeit und Kosten

Auf einer Sonderseite „Mittelstand/Ausland“ interviewt die „Welt“ Sanet Asienberater Dr. Gunter Denk und berichtet unter dem Titel „Das spart Zeit und Kosten“ über die richtige Vorbereitung einer Expansion nach Asien. Dabei werden die wichtigsten Vorbereitungsmaßnahmen aufgeführt.

mehr lesen

ASEAN: Danke, Dr. Surin Pitsuwan!

Im Rahmen des ASEAN Business Summit am 15.-18. November 2012 in Phnom Penh hielt der scheidende Generalsekretär der ASEAN eine begeisternde Rede über die Zukunft der Wirtschaftsregion. Sanet-Asienberater Dr. Gunter Denk und Geschäftsführerin Chulalux Chinwong wohnten dem Gipfel als Delegierte bei. Ihren Bericht über die Rede von Dr. Surin finden Sie hier.

mehr lesen

Risikostreuung in vereinten Märkten

In der Februarausgabe des Wirtschaftsmagazins für Asien „ASIA BRIDGE“ erläutert der Asienberater Dr. Gunter Denk, die neue Sanet Hedging-Strategie für Investitionen in Asien. Die Staaten der neuen Wirtschaftsgemeinschaft ASEAN Economic Community (AEC) ermöglichen es durch das Freihandelsabkommen ACFTA mit China, in einem der förderfreundlichen ASEAN-Staaten im Joint Venture oder auch direkt zu investieren, zollfrei in 11 asiatische Märkte einschließlich China zu liefern und dazu auch Komponenten aus Europa zollfrei beizustellen. Das Ganze funktioniert zudem gefördert durch ein Bündel von Steuerbefreiungen und anderen Incentives.

mehr lesen

Mittelstand in Asien: “Mit ACFTA werden die Karten neu gemischt”

In der September/Oktober-Ausgabe des Magazins „Thaizeit“ stellt der Sanet Südostasien-Experte Dr. Gunter Denk die Chancen und Risiken für die mittelständische deutsche Industrie durch das Freihandelsabkommen ACFTA zwischen den ASEAN-Staaten und China dar. Die veränderte Wettbewerbslage stellt Politik und Exportwirtschaft vor neue Herausforderungen und verlangt neue Exportstrategien.

mehr lesen

Interview: Dr. Gressel gibt Ratschläge für Österreichs Industrie

In einem Interview mit Sanet gibt Österreichs Commercial Counsellor in Thailand, Dr. Gustav Gressel, Ratschläge für die Wirtschaft seines Landes. Der Chef der Wirtschaftsabteilung an der Botschaft in Bangkok sieht gute Chancen für den österreichischen Mittelstand, angefangen von Zulieferanten der Autoindustrie über medizintechnische Produkte bis hin zu Gebrauchsgütern und Lebensmitteln. Lesen Sie hier das gesamte Interview.

mehr lesen

Interview: Nandor von der Luehe: Thailand muss Vorreiterrolle für „ASEAN 2015“ übernehmen

Die Öffnung des Dienstleistungssektors auch für Ausländer und eine Gleichbehandlung aller Nationen bei wirtschaftlichen Betätigungen in Thailand gehören zu den Hauptanliegen der JFCCT (Joint Foreign Chambers of Commerce in Thailand). Ihr Präsident Nandor von der Luehe gab Sanet ein Interview über seine Organisation und die Einschätzung der Thailändischen Wirtschaft nach politischen Turbulenzen und der Jahrhundertflut von 2011.

mehr lesen

Februar 2012: China versus ASEAN

Noch immer ist China das Hauptziel vieler deutscher Unternehmen, die ins Ausland gehen. In ihrem Februarheft befasst sich das Magazin für Außenwirtschaft „Asia Bridge“ deshalb umfassend mit einem Vergleich der Wirtschaftsregionen China und Südostasien für mittelständische Unternehmen. Unter dem Titel „China versus ASEAN“ enthält das Februar-Heft auch einen Beitrag von Dr. Gunter Denk über den richtigen Investitionsstandort unter besonderer Berücksichtigung von Marktchancen, Produktanforderungen und Arbeitsmarkt.

mehr lesen

Denk: Länderduell – Thailand vs. Vietnam

Nicht für jeden Investor ist jedes Land das Richtige. Vietnam und Thailand liegen auf Platz 4 und 5 der beliebtesten Investitionsländer weltweit. Wer aber sollte wo investieren? Dieser Pressebeitrag in der Asia Bride vom Mai 2010 gibt Empfehlungen und Ratschläge, verfasst von Sanet-Partner Dr. Gunter Denk (Bangkok). Pressebericht hier downloaden.

mehr lesen
Die „Business Unit“ als kostengünstiger Einstieg die ASEAN-Märkte

Die „Business Unit“ als kostengünstiger Einstieg die ASEAN-Märkte

So bauen Sie Ihre Präsenz in Thailand, Vietnam oder Indonesien auf.
Der sinkende Kurs des Euro und die am 1. Januar 2015 Realität gewordene ASEAN Ecomomocic Community (AEC) machen Südostasien mit seinen 600 Millionen Verbrauchern immer attraktiver für die deutsche Wirtschaft. Alleine, der Einstieg will gut durchdacht und vorbereitet sein. Immer wieder finden sich westliche Firmen nach Gründung einer Tochtergesellschaft oder Einstellung eines Mitarbeiters vor Ort in der Illegalität wieder. Mit bitteren Folgen für alle Beteiligten.

mehr lesen

High-Tech öffnet die Fördertöpfe

Interview mit Sanet – Partner Dr. Gunter Denk. Download: “Überblick über Rezensionen und Kommentare zum Buch “Asien für den Mittelstand – Strategien statt Illusionen” von Gunter Denk.

mehr lesen