Change Management

Change Management

Gerade wenn es um die planvolle Veränderung oder Fortentwicklung der Personalstruktur und der Unternehmenskultur geht, profitiert CREATING CAREERS von den vier Säulen der Sanet Gruppe.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Restrukturierungsteam der Sanet ASEAN ADVISORS, den Arbeitsrechtlern bei Sanet Legel Ltd. und den Serviceteams von Sanet Trade & Services ermöglicht die Entwicklung eines ganzheitlichen Change Prozesses.

Change Management – die Story und das Ziel

Change Management ist integraler Bestandteil einer Unternehmensentwicklung. Sein Erfolg hängt maßgeblich davon ab, dass alle Betroffenen am Ende die Veränderungen mittragen.

Deshalb wird gleich zu Beginn die Geschichte geschrieben und erzählt, die die Veränderungen erforderlich macht, und ein großes Ziel wird definiert, das gemeinsam erreicht werden soll. Kommunikation mit alle Beteiligten ist dabei der Schlüssel für die Beteiligung aller Betroffenen.

Sanet CREATING CAREERS entwickelt mit Ihnen das „die Story“, das Ziel und das Kommunikationskonzept.

Die Beteiligung der Betroffenen

„Beteiligung aller Betroffenen“ heißt gerade nicht die Beteiligung „aller“. Es geht nicht um die Einführung einer Basisdemokratie, sondern um echte Beteiligung aller von den Veränderungen Betroffenen an der Konzeptentwicklung.

Das verantwortliche Management bleibt dabei offen für Beiträge und Vorschläge aller Mitarbeiter. Frühe „Einmischung“ vermeidet das Gefühl am Projektende, dass die Ergebnisse „von oben“ angeordnet sind.

Dazu gehört auch Respekt vor anderen Meinungen und Ansichten. Junge Mitarbeiter denken anders als Ältere. Die Vorstellungen über die Arbeitswelt sind unterschiedlich. Solange daher die Entschlossenheit zur Umsetzung der Veränderungen klar bleibt, wird das Management alle Widersprüche offen und mit Respekt behandeln.

Sanet moderiert und unterstützt den Kommunikationsprozess und berät das Management dabei, die Mitarbeit der Betroffenen zu sichern.

Ziel ist die Vermeidung von der Einstellung „Nicht unsere Idee!“ bei der Umsetzung.

Konzepte und Maßnahmen

Hier wir es konkret und Erfahrungen zahlen sich aus. Sanet entwickelt System leistungsorientierter Vergütung, Maßnahmen der Mitarbeiterbindung, Anreizsysteme zur Weiterbildung und Maßnahmen zur Verbesserung der Betriebskultur.

Sanet vermittelt und diskutiert die Vorschläge gemeinsam mit oder für das Management mit den Betroffenen. Sanet Legal unterstützt mit seinen Anwälten bei der rechtlich sicheren Dokumentation der Maßnahmen als Vereinbarungen, in Arbeitsregeln nach thailändischem Recht und in den Arbeitsverträgen.

Oft wird Sanet auch mit der Nachverfolgung und Anpassung der Ergebnisse der Veränderungen betraut. Unsere unternehmerische Erfahrung aus der Managementberatung hilft hier in besonderer Weise.

Ausbildung auf allen Ebenen

Ausbildung auf allen Ebenen des Unternehmens sichert nicht nur die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft. Gerade in Asien ist eine betriebliche Unterstützung der Aus- und Weiterbildung ein hoher Motivationsfaktor gerade in der jüngeren Generation.