Legal Update Blog

Ein Haus in Thailand – so geht’s!

Expandieren nach Thailand: So machen’s die Profis!

Das thailändische Wirtschaftsrecht für Ausländer lässt Handel und Dienstleistungsangebote nur sehr eingeschränkt zu. Doch gerade jetzt in Zeiten des amerikanisch-chinesischen Wirtschaftskrieges und kriegerischen Wirren in Europa ist der Markteinstieg in Thailand, der Drehscheibe des aufstrebenden Südostasiens, für westliche und sogar chinesische Unternehmen eigentlich ein „Muss“.

mehr lesen
Thailand wird für Investoren „Simple und Smart“

Legalisierung des Vertriebes in Thailand

Representative Office als Vertriebsbüro? „Na und, merkt doch keiner!“ sagen sich so manche ausländischen Unternehmen, die aus einem „RepOffice“ heraus kräftig ihre Produkte in Thailand bewerben und verkaufen. Aber Vorsicht, es drohen harte gesetzliche Konsequenzen seitens der thailändischen Behörden. Lesen Sie dazu eine Fallstudie, wie Sanet einem europäischen Unternehmen dazu verhalf, den illegalen Vertrieb über ein RepOffice in eine einfache, aber legale Rechtsform umzuwandeln.

mehr lesen
Thailand fördert massiv regionale Firmenzentralen

Thailand fördert massiv regionale Firmenzentralen

Die thailändische Regierung möchte die Hubfunktion des Landes durch Anreize für internationale Headquarters (IHQ) und Trading Centers (ITC) ausbauen. Das Förderprogramm bietet steuerliche Anreize wie Steuerbefreiung ähnlich dem System Hongkongs und niedrige Pauschalbesteuerung für ausländische Manager. Auch praktische Erleichterungen bei Visa und Arbeitserlaubnisse sind Teil der Fördermaßnahmen. Sanet Legal Ltd. berichtet.

mehr lesen